Traveldiary: Kreta

Als vierköpfige Familie, schafft man es häufig nicht einen gemeinsamen Urlaubstermin zu finden und so entstand ein spontaner, wunderschöner Mutter-Tochter-Urlaub auf der griechischen Insel Kreta. Mir ist sehr wohl bewusst, dass Griechenland als Reiseziel im Moment von politischen Unsicherheiten und moralischen Bedenken geprägt ist. Völlig verständlich und in meinen Augen auch durchaus wichtig, ist es sich über die Lage dort […]

Continue Reading

Ode an schöne Momente und an wunderschönes Geschirr

Ich bin häufig gestresst von dem Leben in dem ich gefangen bin. Gestresst von der Uni, von Klausuren, von Kleinigkeiten wie dem verpassten Zug und der unfreundlichen Frau die mich ohne Grund anrempelt. Von der Pizza die mir im Ofen verbrennt und von dem unaufhörlichen Regentropfen die an mein Fenster prasseln, als wollten sie mich und alles um mich herum […]

Continue Reading

Vegetarisch grillen: Gemüsespieße

Was ich im Sommer genauso liebe, wie im Winter nach Zimt und Nelken duftende Plätzchen, sind ausgedehnte Grillabende. An lauen Sommerabenden mit guten Freunden oder der Familie auf der Teressa zu sitzen, das Grillgut brutzelt und es duftet nach italienischen Gewürzen, das ist für mich Sommer. Egal ob im eigenen Garten oder auf Picknickdecken am Isarufer, grillen gehört zu der […]

Continue Reading

Über den Mut sich Fehler einzugestehen

Das letzte Jahr war ein einziges auf und ab in meinem Leben. Die Jahre davor hatten alle einen mehr oder weniger geregelten Ablauf, in die Schule gehen, den Hobbies nach gehen, Ferien und das alles in einem ewigen Kreis. Letztes Jahr im Frühjahr war dann plötzlich die Schule geschafft. Ich stand da, stolz und voll Vorfreude, mit dem Maturazeugnis in […]

Continue Reading