SIMPLE

Ich habe ein Studium gewählt das ich gerne mag, in dem ich aufgehe und das Gefühl habe, das Richtige zu tun. Ich habe aber auch ein Studium gewählt, dass mit viel Arbeit verbunden ist, Druck, intensiven Lernphasen, vielen Enttäuschungen und wenig Verschnaufpausen. Wenn die ersten sommerlichen Tage da sind, und vor dem Fenster Gruppen von jungen Studenten die Grillsaison einweihen, […]

Continue Reading

Neujahrsgedanken 2017

Das Jahr ist schon ganze zwei Wochen alt und erst heute schaffe ich es mir eine Auszeit zu nehmen, mich an den Laptop zu setzen und meine Gedanken für 2017 festzuhalten. Wenn ich das letzte Jahr revue passieren lasse, dann habe ich nur wenige schöne Gedanken im Kopf. Ich denke an tausende Menschen die ihre Heimat verlassen mussten und auf […]

Continue Reading

Ode an schöne Momente und an wunderschönes Geschirr

Ich bin häufig gestresst von dem Leben in dem ich gefangen bin. Gestresst von der Uni, von Klausuren, von Kleinigkeiten wie dem verpassten Zug und der unfreundlichen Frau die mich ohne Grund anrempelt. Von der Pizza die mir im Ofen verbrennt und von dem unaufhörlichen Regentropfen die an mein Fenster prasseln, als wollten sie mich und alles um mich herum […]

Continue Reading

Über den Mut sich Fehler einzugestehen

Das letzte Jahr war ein einziges auf und ab in meinem Leben. Die Jahre davor hatten alle einen mehr oder weniger geregelten Ablauf, in die Schule gehen, den Hobbies nach gehen, Ferien und das alles in einem ewigen Kreis. Letztes Jahr im Frühjahr war dann plötzlich die Schule geschafft. Ich stand da, stolz und voll Vorfreude, mit dem Maturazeugnis in […]

Continue Reading